Firmengeschichte

2017

Die Besitzverhältnisse der KLIMAWATT AG werden neu geregelt. Nebst Reto Kräutli Als Mehrheitsaktionär und Verwaltungsratspräsident stossen neu Denise Bürki, Markus Stocker und Jan Winkler in das Aktionariat und stellen gemeinsam den Verwaltungsrat.

 

2016

KLIMAWATT AG übernimmt die exklusiven Vertriebsrechte für WINE GUARDIAN Produkte (Weinkeller-Kühlungen inklusive Luftbefeuchtung) für die Schweiz. Durch diesen Schritt sichert sich die KLIMAWATT AG den Status als Gesamtanbieter im Bereich Weinlagerung.

 

2015

Nach erfolgreicher Umstrukturierung übernimmt Reto Kräutli die KLIMAWATT AG von Rolf Jaeger und wird Mehrheitsaktionär. Dies wird im April mit einem fulminanten Kunden-Event gebührend gefeiert. 

 

2013

Reto Kräutli stösst in beratender Funktion zur KLIMAWATT AG um die Firma zukunftsweisend zu reorganisieren.

 

2008

EuroCave lanciert nebst den Weinklimaschränken Innovationen wie Weinkeller-Klimageräte, Weinbars und Ausschankanlagen.

 

2006

KLIMAWATT AG feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Grosse Marken wie HITACHI und MITSUBISHI kommen dazu. Neue Technologien läuten eine neue Klimaära ein – ein grosser Entwicklungsschritt.

 

1999

Firmen- und Privatkunden nehmen stark zu. Enge Zusammenarbeit mit Architekten, innovative Produkte im Bereich Luftreinigung, Luftbefeuchtung und Luftentfeuchtung vervollständigen den Bereich Klimatisierung.

 

1999

Umzug von der Gutstrasse in Zürich an die Seestrasse 18 in 8802 Kilchberg.

 

1995

Die KLIMAWATT AG wird dank ihrer hervorragenden Reputation Vertragspartner für ein weiteres Spitzenprodukt der Marke CARRIER.

 

1991

Nach 10 Jahren übernimmt Rolf Jaeger, der technische Kopf der Firma, die KLIMAWATT AG. Die Partner scheiden aus. 

 

1988

KLIMAWATT AG übernimmt die Vertretung von EuroCave für die Deutschschweiz. Rolf Jäger, selbst Weinliebhaber, steckt viel Herzblut in die Bekanntmachung dieses Produktes. Ab jetzt ist Messepräsenz angesagt.

 

1987

Die Nachfrage nach Weinkellerklimatisierung steigt. Rolf Jäger installiert den ersten EuroCave-Weinklimaschrank.

 

1981

Nach 3-jähriger Partnerschaft mit der Firma Huber SA in Genf gründet Rolf Jaeger mit zwei Partnern im Juni an der Gutstrasse in Zürich die KLIMAWATT AG.

Kerngeschäft ist die Klimatisierung von Räumen, und das Produkt AIRWELL ist ein grosser Erfolg. Migros, SBB, UBS, Rentenanstalt sind Kunden.