Vergleich zwischen einem Weinschrank, einem Weinkühlschrank und dem EuroCave Weinklimaschrank

Häufig sind sich Weinliebhaber nicht sicher, ob ein Weinschrank für ihre Ansprüche ausreicht, oder ob ein, natürlich etwas teurerer, Weinkühlschrank oder gar ein Weinklimaschrank die Bedürfnisse besser abdeckt. Darum haben wir unsere Erfahrungen hier zusammengestellt.

 

Was wird als Weinschrank bezeichnet?

Mit Weinschrank werden ungekühlte, geschlossene Weinaufbewahrungsschränke bezeichnet, in welchen der Wein auf Stegen oder Schubladen gelagert und präsentiert wird. 

Die hochwertigen Weinschränke verfügen über Gleitregale und zum Teil UV Schutz bei den verglasten Frontscheiben. Der Wein wird im Weinschrank schön präsentiert und kann einfach entnommen werden.

 

 

Wo liegt der Hauptfokus des Weinschrankes?

Der Fokus des Weinschranks liegt in der attraktiven Präsentation des Weins im Wohnbereich unter teilweise geschützten Bedingungen. Der Wein wird weder gekühlt noch chambriert und das Klima im Weinschrank wird nicht geregelt und deshalb sind die Weine nicht optimal gelagert. 

Wenn Sie Ihren Wein also lediglich schnell griffbereit und schön präsentiert haben möchten, ist der einfache Weinschrank die erste Wahl. 

 

Was wird als Weinkühlschrank bezeichnet?

Wie der Name schon sagt handelt es sich beim Weinkühlschrank um einen Kühlschrank, der mit Weinregalen ausgestattet wird. 

 

EuroCave als Erfinder des Weinklimaschankes widmet sich demgegenüber ausschliesslich der Lagerung und dem Servieren von Weinen. Die EuroCave Weinklimaschränke werden in Frankreich, dem Land des Weines, entwickelt und hergestellt. 

 

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Weinkühlschrank und Weinklimaschrank?

Da es sich bei den meisten Weinkühlschränken um umgebaute Kühlschränke, ausgestattet mit Weinregalen handelt, können diese nur kühlen. D.h. die Temperatur schwankt stark was normale Lebensmittel, welche sonst in einem Kühlschrank gelagert werden ohne Probleme überstehen.

 

Ein Weinklimaschrank dagegen hat neben der Kälteregulierung (Kompressor) auch eine Wärmeregulierung und nur so kann eine konstante und homogene Temperatur wie in einem Naturkeller erreicht werden - also ein perfektes Weinklima.

 

Was bedeuten die Temperaturschwankungen und Vibrationen der Weinkühlschränke für den Wein?

Ganz anders verhält es sich aber beim Wein. Temperaturschwankungen sind bei der Weinlagerung unbedingt zu vermeiden. Zudem erzeugt der Kompressor (Kälteerzeuger) starke Vibrationen, die einen negativen Einfluss auf den Reifeprozess des Weins haben. Ferner kann ein solches Gerät nicht in einem kalten Raum (unter 12 Grad wie z.B. Garage) gestellt werden, da er nur kühlen kann und der Wein im schlimmsten Fall Eiskristalle bildet.

 

 

Geruchsbildung durch Kunststoffverkleidungen sind bei Weinkühlschränken keine Seltenheit.

Da die Innenverkleidung vieler Weinkühlschränke aus Kunststoff sind wie beim Kühlschrank, kann es beim Öffnen zu unerwünschten Gerüchen kommen. Das ist sicher nicht das, was Weinliebhaber bei der Präsentation des schönen Weins möchten.

 

Beim Kühlschrank im herkömmlichen Sinne fällt dies nicht so auf, da er täglich öfters geöffnet wird, aber bei einem Weinkühlschrank (vor allem bei einem Weinlagerschrank) wird die Türe oft während Monaten nicht geöffnet und es kommt zu verstärktem Kunststoffgeruch.

 

Flüchtige Bestandteile des Kunststoffs (Lösungsmittel) können im Extremfall die porösen Zapfen der gelagerten Weine durchdringen und so zum Wein gelangen.

 

Was sind Unterschiede im Aufbau von EuroCave Weinklimaschränken und auf dem Markt verfügbaren Weinkühlschränken?

Bei EuroCave sind die Innenverkleidungen dagegen aus hochwertigem Aluminium, dadurch können wir eine geruchsneutrale Lagerung gewährleisten.

 

Je nach Einsatzbereich wählbar zwischen 1-Temperaturzone (Reife-/Lagerschrank), 2-Temperatur oder Multi-Temperaturzonen (Servierschrank) oder gar 3-Temperaturen (Mehrzweckschrank all-in-one).

 

Die Innenausstattung des Weinklimaschrankes ist modular nach Kundenwünschen konfigurierbar. Auswahl zwischen diversen Regalen (Präsentationsregal, Gleitregal, Lagerregal, Degustationsregal). Beim Gleitregal können dank der patentierten Flaschenhalterungen, bei EuroCave «Main de Sommelier» genannt, ganz verschiedene Flaschenformate und Flaschengrössen perfekt gelagert werden. Dazu kommt eine grosse Auswahl an Türen je nach Einsatzort und Geschmack.

 

Weinkühlschränke «ab Stange» erlauben lediglich die Auswahl von verschiedenen Modellen, diese können jedoch nicht oder kaum angepasst werden. Weil oft Holzregale zum Einsatz kommen, werden Bordeaux-Flaschen zwar gut gelagert, bei anderen Flaschenformaten ist die Auflage jedoch oft unbefriedigend.

 

Vergleich von UV Schutz, Wärmeisolation und Geräuschpegel zwischen EuroCave Weinklimaschränken und normalen Weinkühlschränken

EuroCave vereint eine vorbildliche Wärmeisolierung durch hochwertige Materialien und UV-Schutz durch speziell behandelte Glastüren. Mit 37db ist der Weinklimaschrank praktisch nicht zu hören. Mit seinem bernsteinfarbenen Licht, setzt er Ihre Weine zudem spektakulär in Szene, natürlich ohne zusätzliche UV-Strahlung.

 

Gängige Weinschränke verwenden dagegen oft ganz normales Glas. Damit kann UV Licht ungehindert eintreten, was die Haltbarkeit des Weins negativ beeinflusst. Die angegebenen, tiefen Geräuschpegel werden oft bei ausgeschaltetem Kompressor gemessen und im Dauerbetrieb oft deutlich überschritten.

 

Vergleich des Mikroklimas zwischen EuroCave und Weinkühlschränken

Da der Weinkühlschrank im Gegensatz zum EuroCave Weinklimaschrank keine geregelte Feuchtigkeit aufweist, stellt sich die Luftfeuchtigkeit zufällig ein. Wertvolle Weine sind damit nicht optimal gelagert. Bei EuroCave übernimmt das Hygrosystem die Feuchtigkeitsregulierung und garantiert stabile Luftfeuchtigkeit.

 

Vergleich nach Kriterien

 

Kriterium

 

Weinschrank

 

Weinkühlschrank  

EuroCave
Weinklimaschrank

geregelte, homogene Temperatur

 

Nein

 

Nein  

Ja

Controlpanel Temperatur

 

Nein

 

Teilweise  

Ja

Verschiedene Temperaturzonen

 

Nein

 

Ja  

Ja

Ansprechende Präsentation

 

Ja

 

Ja  

Ja

Geregelte Feuchtigkeit

 

Nein

 

Nein  

Ja

"à la carte" Konfiguration

 

Nein

 

Nein  

Ja

Innenbeleuchtung

 

Nein

 

Teilweise  

Ja

Gleitregale

 

Teilweise

 

Teilweise  

Ja

Geeignet bis Doppel-Magnum-Flaschen

 

Nein

 

Nein  

Ja

UV-Schutz   Teilweise   Teilweise   Ja
Aktivkohlefilter   Nein   Teilweise   Ja

Strombedarf

 

Nein

 

Klein bis mittel  

Klein

Kosten

 

Modellabhängig (tiefer)

 

Modellabhängig (höher)  

Modellabhängig (höher)

Garantie   Ja   Ja aber "bring-in"   Ja - vor Ort beim Kunden